AGB

Einleitung

Der Käufer anerkennt, die zum Zeitpunkt der Auftragserteilung über die Website http://www.ttmsa.ch dort aufgeführten Allgemeinen Kaufs- und Verkaufsbedingungen zur Kenntnis genommen zu haben und sie in ihrer Gesamtheit und ohne Einschränkungen zu akzeptieren. Der Käufer bestätigt, bei der Online-Bestellung darüber in Kenntnis gesetzt worden zu sein, dass die Anerkennung des Allgemeinen Geschäftsbedingens ohne Unterzeichnung derselben rechtens ist. Der Käufer bestätigt, zum Zeitpunkt der Bestellung über die Rechtsfähigkeit zu verfügen, sich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu unterziehen. Traitements Thermiques SA verpflichtet sich, dem Käufer soweit möglich folgende Informationen vollständig zu unterbreiten: • Wichtigste Merkmale der Produkte und deren Anwendung. • Preise aller Artikel in Schweizer Franken (CHF), in Euro (EUR) oder in Dollar (US$) • Angabe der Zahlungs- und Lieferbedingungen sowie der Transportkosten.

Artikel 1: Allgemeines. Die Website http://www.ttmsa.ch ist im Besitz von Traitements Thermiques SA in Sierre (Schweiz). Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen enthalten sämtliche Rechte und Pflichten der Parteien. Sie können durch keine allgemeinen oder besonderen Bedingungen in Dokumenten, welche dem Käufer zugestellt oder übergeben werden, vervollständigt oder ersetzt werden. Traitements Thermiques SA behält sich das Recht vor, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit und ohne Ankündigung mit sofortiger Wirkung zu ändern.

Artikel 2: Gegenstand. Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen definieren die Rechte und Pflichten der Parteien im Zusammenhang mit dem Verkauf von Waren und Dienstleistungen, welche durch Traitements Thermiques SA über die Website http://www.ttmsa.ch angeboten werden.

Artikel 3: Vertragsbestandteil. Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen bilden integrierenden Bestandteil des Vertrages und des Prozesses der Online-Bestellung.

Artikel 4: Lieferung. Die Lieferfrist in der Schweiz kann 7 bis 10 Werktage ab Folgetag der Bestellung betragen. Eine Lieferung in Europa kann 12 bis 15 Werktage ab Folgetag der Bestellung betragen. Die Lieferung in alle übrigen Weltländer kann 15 bis 20 Werktage ab Folgetag der Bestellung betragen. Eine Verfolgung der Lieferung ist nicht möglich.

Artikel 5: Elektronische Signatur. Der "Click" des Käufers im Rahmen der Bestellung stellt eine elektronische Unterschrift dar, die in ihrer rechtlichen Bedeutung der handschriftlichen Unterzeichnung gleichgestellt ist.

Artikel 6: Bestellbestätigung – Vertrag. Der Vertrag tritt in Kraft, sobald der Käufer seine Bestellung durch Drücken der Bestätigungstaste "KAUFEN" eingegeben hat. Von diesem Moment an ist eine Stornierung nicht mehr möglich. Eine Änderung der Bestellung ist nur möglich bei Lagerfehlbestand, im Fall einer Erhöhung der Bestellmenge oder einer Erweiterung der Bestellung um andere Artikel, oder bei Wechsel zu einem anderen Produkt bei gleichbleibendem oder höherem Bestellwert.

Artikel 7: Beweisführung der Transaktion. Die im Computersystem der Traitements Thermiques SA zu Bedingungen der angemessenen Sicherheit gespeicherten Datensätze gelten als Beweis für Mitteilungen, Aufträge und Zahlungen zwischen den Parteien. Die auf einem zuverlässigen und langlebigen Speicher archivierten Bestellungen und Rechnungen können zum Beweis für die erfolgten Transaktionen herbeigezogen werden.

Artikel 8: Waren / Lager

8-a: Traitements Thermiques SA präsentiert auf der http://www.ttmsa.ch Waren für den Verkauf mit den notwendigen Informationen, die es dem Käufer ermöglichen, sich vor seiner endgültige Bestellung über die Eigenschaften der Artikel, die er kaufen möchte, in Kenntnis zu setzen. Traitements Thermiques SA bestätigt, im Besitz aller erforderlichen Rechte zu sein, um die auf der Website http://www.ttmsa.ch angebotenen Waren legal zu verkaufen.

8-b: Die durch Traitements Thermiques SA präsentierten Angebote gelten nur innerhalb der Grenzen der verfügbaren Bestände. Traitements Thermiques SA lehnt jede Verantwortung ab für allfällige Folgeschäden eines Kunden bei vorübergehendem oder dauerndem Lagerfehlbestand eines Artikels. In diesem Fall können keine Entschädigungen geltend gemacht werden.

8-c: Die Bilder auf der Webseite sind nur für Informationszwecke und Traitements Thermiques SA übernimmt keine Garantie für ihre Genauigkeit. Zur Veranschaulichung der Verwendung mit einem Artikel zusammen dargestellte Gegenstände werden nicht mitgeliefert.

Artikel 9: Preis – Versand. Die Preise werden in Schweizer Franken (CHF), in Euro (EUR) oder in Dollar (US$) angegeben. Die am Tag der Bestellungseingabe durch den Käufer angegebenen Preise sind für die entsprechende Bestellung gültig zwischen den Parteien. Die Preise verstehen sich inkl. Mehrwertsteuern für Lieferungen in die Schweiz und Liechtenstein. Für Lieferungen in die Schweiz und Liechtenstein gelten die Schweizer Mehrwertsteuersätze. Der Verkaufspreis versteht sich ohne Ausführungs- und Lieferkosten (Versand und Verpackung). Diese werden zuzüglich in Rechnung gestellt (inkl. Mwst). Im Falle der Lieferung in ein anderes Land oder Gebiet ausserhalb der Schweiz oder Liechtenstein werden die Artikel, Lieferungs- und Verpackungskosten ohne Mehrwertsteuer in Rechnung gestellt. In diesen Fällen ist es möglich, dass die Zollbehörden oder legitimierten Zustelldienste dem Käufer Zollkosten oder Mehrwertsteuern in Rechnung stellen. Diese Kosten gehen allesamt zu Lasten des Käufers. Die Ausführungs- und Lieferkosten sind auf dem „Warenkorbseite“ der Website www.ttmsa.ch ersichtlich.

Artikel 10: Zahlungsmodalitäten. Per Kreditkarte (für alle Länder): Kreditkartenzahlungen werden über einen sicheren Server abgewickelt. Die eingegebenen Daten (Kartennummer, Ablaufdatum) zirkulieren nicht unverschlüsselt im Internet (Vorteil der Dienste Ogone – www.ogone.ch verschlüsselte Daten 128-Bit SSL). Der Betrag wird bei Bestellungsbestätigung umgehend belastet. Bei Lieferfehlbeständen und Wunsch des Kunden, die Bestellung in diesem Fall zu annullieren, wird der belastete Betrag der Kreditkarte raschmöglichst wieder gutgeschrieben. Per Banküberweisung (für alle Länder). Die Bezahlung erfolgt durch Banküberweisung oder durch E-Banking auf folgendes Konto:

Credit Suisse SA Zu Gunsten von Traitements Thermiques SA SWIFT: CRESCHZZ80A IBAN: CH21 0483 5023 7515 5100 0

Lieferung erfolgt, sobald der Betrag auf dem Konto eingegangen ist. Zahlung auf Rechnung 30 Tage netto (nur in der Schweiz oder in Liechtenstein). Der Kunde wird eine Rechnung von Traitements Thermiques SA erhalten. Der Kunde garantiert Traitements Thermiques SA, dass er über die nötige Vollmacht zur Verwendung der von ihm angewandten Zahlungsmodalität verfügt. Traitements Thermiques SA behält sich das Recht vor, die Auftragsabwicklung oder Lieferung auszusetzen, sollte die Zahlungsabwicklung von einem offiziell akkreditierten Kreditinstitut verweigert werden oder eine Zahlung nicht eintreffen.

Artikel 11: Die Verfügbarkeit von Waren. Wenn bei Auftragserteilung ein Lagerfehlbestand besteht, wird die Bestellung bearbeitet werden, sobald die fehlenden Artikel wieder verfügbar sind. Wenn dadurch die in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen aufgeführten Lieferfristen überschritten werden, wird der After-Sales-Service an den Käufer gelangen um zu erfahren, welches Vorgehen dieser wünscht: (A) Zuwarten, bis alle Artikel in einer einzigen Bestellung vereint geliefert werden können. (B) Stornierung der bestellten, aber fehlenden Artikel und alleinige Auftragsausführung für die vorhandenen Teile. (C) Fehlende Artikel durch andere ähnliche verfügbare Artikel ersetzen.

Artikel 12: Lieferkonditionen. Die Ware wird per Kurierdienst oder Post an die vom Käufer auf dem Bestellschein angegebene Lieferanschrift versandt. Der Käufer verpflichtet sich, den Zustand der Ware zum Zeitpunkt der Anlieferung umgehend zu prüfen. Das Umtauschrecht beträgt 10 Werktage ab Lieferung der Ware. In diesem Zeitraum muss der Käufer Traitements Thermiques SA per E-Mail, info@ttmsa.ch über die festgestellten Mängel orientieren und die Waren gemäß den Bestimmungen in Artikel 14 und 16 an die dort aufgeführte Adresse zurücksenden.

Artikel 13: Durch die Transportfirma verursachte Lieferprobleme. Jeder Liefermangel (wie z.B. beschädigte Artikel, fehlende Stücke im Vergleich zum Lieferschein, beschädigtes Paket) muss zwingend sofort Traitements Thermiques SA schriftlich gemeldet werden (E-Mail: info@ttmsa.ch), ansonsten wird die Lieferung als in perfektem Zustand eingetroffen betrachtet. Die beanstandete Ware muss durch den Käufer in der Originalverpackung gemäß den Konditionen und an die in Art. 16 angegebene Adresse an Traitements Thermiques SA retourniert werden. Sie wird von Traitements Thermiques SA bei Vorlage eines offiziellen Berichts der Post oder eines anderen Transportdienstes, ersetzt. Traitements Thermiques SA kann nicht verpflichtet werden, eine Entschädigung für den Käufer aufgrund von Zeitverlust zu leisten oder die Rücksendekosten zu ersetzen.

Artikel 14: Rücksendung und Austausch von Waren

14-a: Der Käufer ist gehalten, bei Rücksendung der Ware innerhalb von 10 Werktagen nach Erhalt, seine Beschwerde bezüglich der erfolgten Lieferung (fehlende Übereinstimmung der Artikel mit dem Lieferschein, Falschlieferung etc.) schriftlich zu formulieren. Um vom Rückgabe- und Tauschrecht Gebrauch machen zu können, muss die Ware in perfektem Zustand gemäß den untenstehenden Konditionen und an die adäquate, in Art. 16 erwähnte Adresse retourniert werden. Die Versandkosten für die Rücksendung von Waren obliegen dem Käufer.

14-b: Bei Rücksendung oder Beanstandung, die nach Ablauf der 10-tägigen Frist oder nicht nach den vorgeschriebenen Regeln erfolgen, verfällt das Recht des Kunden auf Umtausch oder Ersatz der Ware und entbindet Traitements Thermiques SA von allen Verpflichtungen gegenüber dem Kunden.

14-c: Einzig und allein Artikel, welche über den e-shop http://www.ttmsa.ch eingekauft worden sind, können von Traitements Thermiques SA zurückgenommen und ausgetauscht werden. Für alle Artikel welche an einem anderen Verkaufspunkt von Traitements Thermiques SA erstanden worden sind, ist das Recht auf Retournierung oder Umtausch ausgeschlossen.

14d: Ist eine Rücksendung nach den Modalitäten der vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen erfolgt, erhält der Käufer einen Gutschein im Gegenwert der retournierten Artikel. Wurden die Modalitäten nicht wie vorgeschrieben eingehalten, behält sich Traitements Thermiques SA das Recht vor, den Wert des Gutscheines zu ermässigen oder ihn mit Null zu beziffern. Der Gutschein wird per E-Mail versandt und kann bei einer Bestellung innerhalt von 8 Wochen nach seinem Versand via e-mail durch den Käufer geltend gemacht werden. Nach Ablauf dieser Frist verliert der Gutschein seine Gültigkeit.

14e: Eine teilweise oder ganze Rückerstattung wird in keinem Fall erfolgen.

Artikel 15: Fehlerkontrolle. Bestellt ein Käufer irrtümlich falsche Ware, wird diese gemäss den Modalitäten unter Art. 14 zurückgenommen, aber keinesfalls durch Traitements Thermiques SA entschädigt.

Artikel 16: Verbindliche Rücksendungsmodalitäten. Im Falle der Rücksendung müssen die Waren durch den Lieferschein und / oder eine Kopie der Rechnung sowie die ausführliche, schriftliche Formulierung des Grundes der Rücksendung vom Käufer begleitet werden. Die Ware muss in der Originalverpackung an die Adresse des Absenders wie folgt zurückgesandt werden: Traitements Thermiques SA Rue des Sablons 13 3960 Sierre Schweiz

Artikel 17: Produktgarantie. Die Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen können dem Käufer die rechtliche Garantie nicht aberkennen, welche dem Verkäufer für die Folgen von verborgenen Mängeln an der verkauften Sache obliegt. Der Käufer wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass Traitements Thermiques SA nicht der Hersteller aller Produkte ist, die auf der Website http://www.ttmsa.ch verkauft werden. Demnach trägt im Falle von Schäden an einer Person oder Eigentum durch ein fehlerhaftes Produkt sowie verborgene Mängel des Produktes allein der Hersteller desselben die Verantwortung. Er kann für allfällige diesbezügliche Forderungen vom Käufer über die Kontaktdaten auf der Verpackung belangt werden.

Artikel 18: Zufälle und höhere Gewalt. Keine der beiden Parteien hat seine vertraglichen Pflichten verletzt, wenn die Ausführung durch ein zufälliges Ereignis oder höhere Gewalt verzögert, gestört oder verhindert wird. Als zufälliges Ereignis oder höhere Gewalt gelten zwingende Tatsachen oder Umstände unvorhersehbarer oder unvermeidlicher Art, die unabhängig vom Willen der Parteien eintreten und trotz angemessener Bemühungen von denselben nicht verhindert werden können. Die Partei, die von solchen Umständen betroffen ist, hat sich schriftlich innerhalb von 24 Stunden nach dem Zeitpunkt melden, nach welchem sie vom Ereignis Kenntnis erhält und die andere Partei zu benachrichtigen. Beide Parteien werden innerhalb von 7 Werktagen das Ereignis und die Möglichkeit prüfen, unter welchen Konditionen eine Auftragsausführung noch erfolgen kann, es sei denn aufgrund höherer Gewalt sei dies von vorne herein gar nicht mehr möglich. Ausdrücklich als Fälle höherer Gewalt oder unvorhersehbare Ereignisse werden (ausser den in der Regel von der Rechtsprechung vorgesehenen) der Ausfall der Transport- oder Versorgungsmittel, Erdbeben, Brände, Stürme, Überschwemmungen, Blitzschlag oder der Ausfall des Telekommunikationsnetzes betrachtet.

Artikel 19: Anwendbares Recht / Gerichtsstand. Als alleinig anwendbar gilt das Schweizer Recht. Insbesondere für alle hier nicht ausdrücklich erwähnten Fälle gilt das Schweizerische Obligationenrecht. Gerichtsstand für alle Streitigkeiten, soweit nicht zwingend anders vorgeschrieben, ist Sierre (Kanton Wallis, Schweiz).

Artikel 20: Datenschutz. Die gesammelten Informationen werden streng vertraulich behandelt. Die vom Käufer eingeforderten Informationen sind für die Bestellungsabwicklung unerlässlich und werden in diesem Zusammenhang ausschließlich den Partnern von Traitements Thermiques SA weitergeleitet. Traitements Thermiques SA ist berechtig, dem Käufer via E-Mail Promotionsangebote und Informationen an die bei der Bestellung angegebene Mailadresse zu senden. Wünscht der Käufer keine solchen Benachrichtigungen, kann er die entsprechende Option bei der Initialisierung seiner Bestellung anklicken. Der Käufer kann sich jederzeit als Empfänger von diesen Benachrichtigungen abmelden. Es genügt, den Weisungen auf diesen E-Mail-Angeboten zu folgen. Traitements Thermiques SA wird alle elektronische Korrespondenz mit dem Käufer archivieren. Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Websitebenutzung erlaubt. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Nutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google verwendet diese Informationen um Ihre Nutzung der Seite auszuwerten, Berichte über die Aktivität auf der Website an die Entwickler derselben zu senden und um andere Dienste in Bezug auf die Aktivitäten auf der Website und die Internetnutzung anzubieten. Auch wird Google berechtigt, diese Informationen an Dritte weiterzugeben, sofern dies gesetzlich notwendig oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verwenden, einschließlich des Herausgebers dieser Website. Google wird Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google zusammenführen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers deaktivieren. Allerdings kann dies die Verwendung bestimmter Funktionen der Website verhindern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor beschriebenen Zweck einverstanden.

September 2015, Traitements Thermiques SA 3960 SIERRE (Schweiz)