Raclette Suisse

Im Verein Raclette Suisse mit Sitz in Bern haben sich 1994 Hersteller von Schweizer Raclettekäse zusammengeschlossen, um eine gemeinsame Absatzförderung, einen effizienten Markenschutz und eine konsequente Qualitätssicherung für das Produkt Raclette Suisse® zu betreiben.

Die Jahresproduktion der heute 17 Mitglieder beläuft sich auf etwas mehr als 13'000 Tonnen.

Im Zentrum der Strategie steht der Konsum in der kälteren Jahreszeit. Zudem soll der Konsum während den Sommermonaten, inbesondere rund um den Nationalfeiertag, durch spezifische Werbemassnahmen gefördert werden. Die Positionierung erfolgt vorab durch die Imagebotschaften Gemütlichkeit, Geselligkeit und Genuss.

Quelle: Raclette Suisse, Jahresberichte

Link: Raclette Suisse

Zurück zur Übersicht