Käsehalter

Vorrichtung zum Halten eines halben Käselaibes (oder einen Viertels oder Achtels) unter einer Strahlungseinheit (Heizkörper). Käsehalter können als eine ebene, tellerartige Auflagefläche oder als mehr oder weniger gerundete Teile konstriuert sein, die idealerweise drehbar sind und in Schräglage angehoben werden können.

Sogenannte Kombi-Käsehalter ermöglichen es, halbe Käse sowohl runder als auch eckiger Form aufzunehmen.

Optimalerweise kann die Position des Käses auf seiner Halterung fixiert werden.

 

Zurück zur Übersicht